Zweifel

SA 8.19
SU 16.26
3 Bft aus Süd

FrauFreitag sendet heute vom äußersten Ende unserer kleinen Republik, die ja bereits verschiedentlich ausgerufen wurde, aber dazu gleich mehr, nämlich aus der kleinen Stadt T., deren berühmtester Sohn ein Mann mit grimmigem Blick und dichtem Bart ist. Begraben liegt er in London und wers weiß, darf jetzt reinrufen. Danke.

Heute hab ich Zeit hier und es regnet von allen Seiten und das Weihnachtsgedränge ist unglaublich. Ich fühle mich extrem kapitalistisch bedrängt. Von allen Seiten. Nehme die Deckung hoch, Ellenbogen eng und suche Schutz im Karl-Marx Haus, nur wenige Minuten vom Rummelplatz der Eitelkeiten entfernt. Ruhe umfängt mich. Die chinesischen Reisegruppen, die man sommers hier immer sieht, sind heute mal nicht da und das ist meine Chance. Ein kleines feines biedermeierliches Häuschen, unlängst alles neu gestaltet mit sehr viel Grau und anderem Grau und Dunkelgrau an den Wänden und einer recht interessanten Ausstellung.  Bisschen viel Grau. Aber zum Glück war FrauFreitag intuitiv klug genug, ihren schönroten Pullover zu den grauen Hosen anzuziehen. Das ist schon angebracht. So wandle ich als einiger roter Punkt durch die Exponate und lerne was dazu und verstehe nicht alles und denke, man sollte mehr lesen und mehr wissen und weniger entfremdete Arbeit leisten. Aber das hatten wir schon.

Ganz wichtig scheint mir der Satz des bärtigen Mannes, es gelte, an allem zu zweifeln. Das will ich mir gerne merken. Und fange auch gleich damit an. Im 2. Stock ist nämlich plötzlich Geschichte der SPD aus Sicht der SPD. Wusste gar nicht, dass KM da Mitglied war. Es gibt tolle Archivfilme, die Republik wird ausgerufen, Schuhmacher spricht, Ernst Reuter schaut auf diese Stadt, Willi Brandt ist auch da, FrauFreitag kann die Gänsehaut nicht unterdrücken. Was das alles hier macht, verstehe ich trotzdem nicht ganz. Hab so meine Zweifel, dass das alles so gehört. Und im Gästebuch seitenweise Chinesisch. Hm.
Mehr Primärtext! lautet mein Beschluss und ich stürze wieder in den Weihnachtsrauschrummel nach draußen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>