In einer österreichischen Pension

SA 7.26
SU 17.51 (Werte Wien, Differenz ~30 min)
3-4 Bft aus Nordwest, in Böen 6-7

Es ist schon Donnerstag. Die Damen Bergmann und Helianthus, die sich als wunderbare Reisegefährtinnen erwiesen haben, sind schon dahoam, bzw. tuckern im Liegewagen zurück. FrauFreitag bleibt allein in der österreichischen Pension.
Statt eifrig zu berichten, was sie erlebt, sitzt sie tagelang an Kaffeehaustischen und trinkt aan Fiaker, aan Überstürtzten Neumann, aan kleinen Braunen, aan Verlängerten. Nur keine Melange, das trinken immer die beiden andern. Dafür, dass ich das Kaffeetrinken noch übe, finde ich, mach ich das ganz schön. Und auch der Mohr im Hemd ist, einmal mutig über die Lippen gebracht, sehr fein. (Der Beweis für die These „Laktoseintoleranz ist psychisch“ wurde hiermit erbracht.)

Das Essen und Trinken also und die ganzen lustigen Wörter
Putzerei (Reinigung)
Bimm/Tram
Schneelage
Hausbesorger
Grundbirnen, speckig oder mehlig
Mehl, griffig oder fein

Man weiß gar nicht.
Alles anders. Ich bin begeistert.
Im BurgKino den 3. Mann gschaut, Wiener Kanalisation besichtigt. ORIGINALDREHORT!
Museen, Kunst, Kultur, Naturhistorie, Prater, Riesenrad, Anton Karas, Regen, Wind, Dunkelheit, Anton Karas, Johann Strauß, Hotel Sacher, der Steffl, die Hofreitschule, Sisi, Anton Karas, Orson Welles, Cafe Sperl, Central, Ritter, Drechsler, Museum, Tramfahrten, Das MAK, Schmetterlinge, Parks, Klimt, Anton Karas, Bier, Beisl, Jugendstil, Anton Karas, Naschmarkt, Billa-Supermarktstudien, Damen im Kaffeehaus, Ober im Kaffeehaus, Herren im Kaffeehaus, Mehlspeisen, Anton Karas, Museumsquartier, Leopoldstadt, Oper, Theater, Philharmonie, Anton Karas, Das doppelte Lottchen…
Wien, ach Wien (Falco!), Sympathie wars gläich, und jetzt, wo wir uns so schön anfreunden, ists scho vorbäi. Ich komm mal wieder. Wenn im Prater die Bäume blühen…

2 Gedanken zu „In einer österreichischen Pension“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>