Tse-tse-tse

Und einmal hat FrauFreitag freitags früh abends zum Bügeln Sport im Fernsehen angeschaut. Allein dies normal scheinende Szenario ist schon so bizarr wie nur vorstellbar. Am Ende noch Lockenwickler!
Muss erstmal in’n Keller an meinen persönlichen Sandsack. DAS IST JA UNBESCHREIBLICH, welch sexistisch-rassistisch-chauvinistische Kackscheiße da von diesen Grillexperten gelabert wird, wie denen ungefiltert Müll ausm Mund läuft, ich könnt mich aufregen. Natürlich schau ich das als alte Sporthasserin nur wegen der Zeiten und der Technik…und nicht wegen der schweißigen Muskeln. ABER ICH RED NICHT IM FERNSEHEN! Was lernen die denn eigentlich? Wo sind die Sportreporter von früher vor übergroßen Mikrophonen mit ph, die mit Tenorstimmen sauber formulierte und artikulierte Sätze sagen? Nee. Hagen Rether hats schon gesagt. Was reg ich mich auf? Selbst Schuld, wer fernsieht. Jetzt weiß ichs wieder. Schluss, aus, Endä.

SA 6.16
SU 20.46
2 Bft aus SW

Das Tief hält an. Leere innen und mäßig lustiger Slapstick außen. Sollte mal paar Tage das Maul halten, so wie diese selbsternannten Sportreporter.
Ganz OK war allerdings heute meine Sprudel-Performanz im überfüllten Wartezimmer einer orthopädischen Praxis. Wo ich mit Kind2 war („freier Vormittag“). Also alle Plätze im Wartezimmertheater besetzt. Ich stehe zentral, vorm Kind, und biete ihm, weil ich Durst habe, Sprudel an. Hab Becher dabei, weil Pubertistinnen sich ekeln, mit Mutti aus einer Flasche zu trinken. Is so. Öffne die Flasche, die fröhlich explosiv abspritzt. Und um den Schaden zu minimieren (Passanten), presse ich die Quelle an meinen Busen. Ernte spontanen Applaus und verbeuge mich mit Kratzfuß. Wische das Wartezimmer und bin trocken, als wir nur etwa eine Stunde später dran sind. Das war ganz erfrischend. Sonst? Nüx.
Achdoch. Die Metzgerei hier vorn an der Ecke hat geschlossen, für immer. Ich phantasiere, was man mit dem Ladenlokal anfangen könnte. Café „Zur Vleischwurst“? Sohn meint, die Jugend Rheinhessens käme an diese Pilgerstätte zur Wallfahrt. Macht wer mit?
Ich schau jetzt weiter Leichtathletik. Ohne Ton. Soll ich James Brown dazu hören?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>