5 Gedanken zu „Phobien“

  1. Wußte gar nicht das man sich Phobien auch aussuchen kann; hätte mir ruhig mal jemand sagen können. Darf ich mir ne andere aussuchen?

  2. Ganz platt würde ich ja „Arbeitsplatzphobie“ zu meiner Lieblingsangst erklären, besonders nach einem gemütlichen Tag im Schwabenheimer Home Office. Aber eigentlich ist mir das zu profan, da gibt’s ja nicht mal ein hübsches Fremdwort zum Prahlen für, ganz anders als die Paraskavedekatriaphobie. Das ist mal ne ordentliche Angst, zumindest dem Namen nach! Da kann sich die Arbeitsplatzphobie sowas von hinter verstecken…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>